Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/joakim

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hallo

Eigentlich gar nicht vorgehabt so was wie einen Blog zu eröffnen.

Möchte aber mal versuchen eine Bekanntschaft für mich zu dokumentieren und unter Umständen in der Zukunft noch mal Revue passieren zu lassen.

Denn die Lebenszeit dioe man hinter sich hat wird man in der Zukunft nicht mehr haben.

Also leben heute ist angesagt.

joakim

Alter: 67
 



Werbung



Blog

Es entwickelt sich

W_AP machts möglich.

Die Verbindung entwickelt sich 

 Nun macht man dabei ab, das man Altweiber zusammen erleben will.

Die Frage:  WOOOO?

Entweder am Kennenlernort oder im Kanevalistischen Münsterland.

Hier in Niedersachsen gibt es nur wenige Orte, wo der Karneval akut ist .

Mein Vorschlag :

Wir feiern da, wo du dich besser auskennst, da hier in Nds. es doch ein wenig schwierig werden wird in Stimmung zu kommen und man selbst das Jahre schon nicht mehr gemacht hat.
Überwiegend in der Arbeit aufgegangen.

Sie stimmt zu.
Nun wird es eine Wartezeit bis zum, 27.ten. Da fällt mir ein, da man ja nur noch eine 4Tagewoche macht, in der Mittagspause zu simsen am Donnerstag.

" Watt hälste davon, wenn wir die Zeit ein wenig verküzen bis zum 27.ten, das man schon heute kommt und sich einen schönen Abend macht". Hatte mitbekommen, das sie eine Zusammenkunft mit ihren Kegelschwestern hatte und früh (22:30) wieder nach Hause wollte. Dabei hab ich ihr dann angeboten, sie um die Zeit abzuholen.

Die Antwort kam prommt.
"Jau!! Ich freue mich"

PLZ.Str.Nr.wurden als Abholort ausgetauscht und fertig !!

 Also sich den Feierabend herbeigesehnt und dann in aller Ruhe sich vorbereiten. Zeit bis 22:30 konnte man sich ja aufteilen in ca 1 1/4h Fahrzeit, wo man diesmal nicht auf dem Navi einstellt, die kürzeste Strecke zu nehmen, wie beim ersten mal, die Querfeldeinstrecke als Monacofahrstrecke durchs Münsterland nimmt, sondern Schnellstrassenbenutzung, die die Wegstrecke aber nur unwesentlich (12km)verlängert.

Alles hat geklappt und die Beziehung hat sich sehr vertieft.

Am nächsten Morgen in Ruhe gefrühstückt und dann war zu meinem Z_Arzttermin zu Hause gegen 12°° alles passend.

 

Jetzt geht das Warten wieder los bis Donnerstag und zwischenzeitlichem Simsen.

 

joakim

 

22.2.14 13:01


Werbung


Wie gehts weiter ???

Nun auch noch den 64ten Burzeltag gehabt

Alles gut überstanden und still es mir gutgehen lassen.

Hab zwar den Tag gearbeitet, aber die Kollegen dann in der Mittagspause mit nem Eimer voll Flaschenbier überrascht
Natürlich Alkofrei, wie sich das heutzutage auf dem Bau gehört.

Feierabend schnell die 32km smartig nach Hause
......Hund kurz ausgeführt
.....aufgefrischt dann umgezogen
smartig dann 80km gefahren um mit "MamaB(Freund der Feuersteinfamily) " schön Pizza essen gegangen

Danach noch ein wenig gemütlich bei "MamaB(Freund der Feuersteinfamily) " gemacht
fühl' Dich gedrückt.
und dann heut morgen um 3°° nach Hause gefahren
Kleine Schlummerzeit eingelegt und dann wieder halbsechs auf Malloche gefahren.
Als Zugabe hab ich mir dann noch heut am Feierabend *sehend* ein Blitz-Foto eingehandelt.

Seht es geht immer noch, auch mit 64.
Nur eben ein bischen bedächtigerals mit 20.

Alles insgesammt
48h Stunden, die mir gut gefallen haben, ohne grossen Personalaufwand.

Also macht euch keinen Kopp!!
."Et Tut mich gutgehen"


18.2.14 20:39


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung